Maibaumlieferservice in Bonn und Region

Maibaum frei Haus

Mit einem Kran wurde der Maibaum in die richtige Position gebracht. FOTO: MARTIN GAUSMANN

Heutzutage muss der Maibaum nicht mehr zwingend selbst gestellt werden.

Bonn. Total verliebt und trotzdem keine Zeit? Wer seiner Liebsten am 1. Mai einen Maibaum stellen möchte, aber keine Zeit dazu hat, der kann einen Baum auch einfach bestellen und liefern lassen.

Nachdem es längst kein Problem mehr ist, sich Bücher, Kleidung oder Lebensmittel aus dem Internet zu bestellen, waren Maibäume wohl nur der nächste, logische Schritt. Immerhin ist das Stellen eines Maibaumes ganz schön viel Arbeit - und nicht jeder hat die Zeit oder die Möglichkeit dazu. Doch deswegen muss nicht mehr auf den Liebesbeweis verzichtet werden.

Verschiedene Portale liefern Verliebten heutzutage den Service, einen Maibaum inklusive Herz zum Haus der Freundin zu liefern. Kosten und Leistung variieren dabei erheblich.

So kann man sich nur den Baum liefern lassen, das Schmücken und Aufbauen aber selbst übernehmen, oder aber gleich einen fertig geschmückten Baum am Haus der Angebeteten befestigen lassen und auch die Abholung gleich mitbestellen.

Zu den Portalen, die Maibäume frei Haus liefern, gehören: Maibaumlieferung, Maibaum Aktion und Kaminholz Siebengebirge.