{ "status": 200, "html": "
\r\n\t\t\n\"Wiedergew\u00E4hlt\n\t\n\t<\/a>\r\n
\r\n\t\t\t\t

Fl\u00FCchtlingsnetzwerk im Kreis Ahrweiler bleibt unter alter F\u00FChrung<\/h2>\r\n\t\t\t\t\r\n\t\t\t<\/header>\r\n\r\n\t\t\t

Eigentlich wollte der Vorstand des Vereins, der sich im Kreis Ahrweiler um Gefl\u00FCchtete k\u00FCmmert, komplett zur\u00FCcktreten. Doch bei der au\u00DFerordentlichen Mitgliederversammlung kam alles anders.<\/p>\r\n\t\t<\/a>\r\n<\/article>\r\n\r\n

\r\n\t\t\n\"In\n\t\n\t<\/a>\r\n
\r\n\t\t\t\t

Stadt Bonn will Fl\u00FCchtlingskontingent nicht erweitern<\/h2>\r\n\t\t\t\t\r\n\t\t\t<\/header>\r\n\r\n\t\t\t

Oberb\u00FCrgermeister Ashok Sridharan und seine Kollegen wollen ihren Appell als politisches Signal verstanden wissen. Evangelische Kirche und Deutscher St\u00E4dtetag loben die Aktion, B\u00FCrger Bund warnt vor "Blankoscheck".<\/p>\r\n\t\t<\/a>\r\n<\/article>\r\n\r\n

\r\n\t\t\n\"Fl\u00FCchtlinge\n\t\n\t<\/a>\r\n
\r\n\t\t\t\t

Angemessenes Hilfsangebot<\/h2>\r\n\t\t\t\t\r\n\t\t\t<\/header>\r\n\r\n\t\t\t

Bonn, K\u00F6ln und D\u00FCsseldorf haben angeboten, in Not geratene Fl\u00FCchtlinge aufzunehmen. GA-Chefredakteur Helge Matthiesen meint: Gerade Bonn nimmt seine Verantwortung damit angemessen ernst.<\/p>\r\n\t\t<\/a>\r\n<\/article>", "data": { "url": "http:\/\/www.general-anzeiger-bonn.de\/bonn\/Fl%C3%BCchtlinge-in-Bonn-und-Region-article3151284.html?widgetName=articleContent&widgetContentId=3141673&widgetView=themeArticles_more&offset=9" } }