Elder Stagemen: Furioses Finale auf musikalisch hohem Niveau

BONN. Die Bands Andernfalls, Buzzjump, Bohai und Herr Markus & die Veteranen werden am Freitag, 6. Januar 2012, ab 19 Uhr in der Endenicher Harmonie um Titel "Best Elder Stagemen 2011" spielen.

"Wir freuen uns, mit der Harmonie eine für diesen Contest ideale Lokalität gefunden zu haben und hoffen auf ein volles Haus für diese tollen Bands", so Popfarm-Chef Michael Kernbach. "Wir werden ein Finale auf musikalisch höchstem Niveau sehen und sind komplett happy damit, wie dieser Contest verlaufen ist", sagte Daniel Hauser, der für den führenden Bonner Contest-Veranstalter Popmotor auch Veranstalter der Elder Stagemen Konzerte ist.

Als Preise winken ein Sologastspiel des Siegers in der Harmonie, ein Auftritt bei "Rhein in Flammen" oder ein Vorgruppenkonzert bei einer Veranstaltung im Pantheon. Mit mehr als 70 teilnehmenden Bands und mehr als 25.000 abgegebenen Stimmen beim Online-Voting sind die Elder Stagemen "aus dem Stand der größte Contest der Region", sagte Kernbach, der Ideengeber zu diesem Wettbewerb ist.

Eine zweite Runde für 2012 sei bereits in Vorbereitung. Paul Ahrens, Vorsitzender der Gewerbe-Gemeinschaft Beuel (GGB), die diesen Wettbewerb in Kooperation mit Popfarm und Popmotor initiiert hat, ist der "spektakuläre Erfolg" jedenfalls Anreiz genug, den Elder Stagemen "noch breiter und attraktiver zu gestalten".

Die hochkarätig besetzte Jury um Luci van Org, Julia Hülsmann, Hellmut Hattler und andere hatte im Sommer die Hip-Hop-Band Bohai mit dem ersten Platz des Bandwettbewerbs für Musiker über 30 Jahren bedacht. Die Band konnte die Jury mit dem mittlerweile fast vergessenen Concious-Rap - also Rap, der sich besonders politischen und sozialkritischen Themen zuwendet - überzeugen. Das Rezept: deutsche Texte, etwas Elektronik und Bläsersätze, fette Beate, über die sich Funk, Rock und Ragga mischen.

Andernfalls könnte Rosenstolz durchaus Konkurrenz machen. Deutsche Texte, eingängige Melodien, eine dynamische Rhythmus-Truppe, satte Gitarrenriffs, sehr rockig und dazu die druckvolle Stimme von Sängerin Sabine Hoppe, die einen hohen Wiedererkennungswert besitzt. Wieso ist ihr Song "Stark und Stolz" eigentlich noch nicht in den Charts? Er hätte es durchaus verdient.

Buzzjump ist ein klassisches Rock-Trio. Vergleiche zu Audioslave, Red Hot Chili Peppers oder Foo Fighters sind durchaus gewünscht: Ihre pure, leidenschaftliche Liebe für den Rock'n Roll wird auf der Bühne lebendig, wenn sie ihre rohe, wuchtige Rockshow präsentieren. Als Zweitplazierte beim Online-Voting durften sich "Herr Markus und die Veteranen" bereits über Auftritte beim Deutschlandfest im Oktober freuen. Auch die Jury konnte die Truppe um Gitarrist Markus Schnurpfeil mit ihrem Bluesrock und rockigen Popsongs mit deutschen Texten überzeugen.

Karten gibt es bei der Harmonie, Frongasse 28-30, für 11,50 Euro. Rufnummer 0228/614042.