Bundespresseamt wird saniert

Das Bonner Bundespresseamt ist zurzeit komplett eingerüstet. Eine Nachfrage unter der Telefonnummer, die in der Rubrik "So erreichen Sie uns in Bonn" angegeben ist, bringt ein überraschendes Ergebnis.

Bonn. (koe) Das Bonner Bundespresseamt ist zurzeit komplett eingerüstet. Eine Nachfrage unter der Telefonnummer, die in der Rubrik "So erreichen Sie uns in Bonn" angegeben ist, bringt ein überraschendes Ergebnis. Der Herr am anderen Ende der Leitung bekennt spontan: "Das weiß ich nicht, weil ich da noch nie war."

Eine Sprecherin, ebenfalls in Berlin, gibt Auskunft: Zurzeit finde die energetische Fassadensanierung statt. Und sie bestätigt, dass alle Anfragen an das Bundespresseamt aus Berlin beantwortet werden. 83 der insgesamt 451 Mitarbeiter sitzen noch in Bonn, vornehmlich "im Verwaltungsbereich".