Überblick

Auf diesen Partys wird in Bonn und der Region in den Mai getanzt

Der Tanz in den Mai füllt in Bonn und Region jedes Jahr die Tanzflächen.

Bonn. Der Tanz in den Mai ist ein uralter Brauch, der jedes Jahr aufs Neue wiederbelebt wird. Zahlreiche Partys und Tanzveranstaltungen locken anlässlich der Maifeiern. Hier ein Überblick, wo in Bonn und der Region in den Mai getanzt wird.

Der Tanz in den Mai gehört zu den vielen Bräuchen, die mit dem 1. Mai verbunden werden. Diese Bräuche sind teilweise so alt, dass ihr genauer Ursprung oftmals nicht mehr herausgefunden werden kann.

Ganz Nordeuropa feiert zu diesem Zeitpunkt den Beginn des Frühlings. Die alten Germanen übten sich ebenso in dieser Tradition wie die alten Römer. Mit Maifeuern, damals auch Hexenfeuer genannt, sollten böse Geister zur Walpurgisnacht vertrieben werden. War das Feuer heruntergebrannt, sprangen junge Paare gemeinsam darüber. Als Volksfest ist der Tanz bis heute erhalten geblieben - allerdings überwiegend ohne den Aberglauben.

Auch in Bonn und der Region laden zahlreiche Veranstaltungen zum Tanzen und Feiern ein.

1 Zeughaus der Beueler Stadtsoldaten

Das Damenkomitee St. Paulus veranstaltet zum siebten Mal den Tanz in den Mai. DJ Wolle (Norbert Aretz) legt im Zeughaus der Beueler Stadtsoldaten auf. Einlass ist ab 21 Jahren.

Ort: Rheinaustraße unter der Kennedybrücke

Uhrzeit: Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Preis: Vorverkauf 9,90 Euro,  Abendkasse 12 Euro

2 Das Sofa

Im Sofa wird in den Mai getanzt. Musikalisch gibt es eine bunte Mischung aus 80ern, 90ern, 00ern sowie andere Partyklassiker und Charts. Verantwortlich für die Musik ist Manu Pop (Flashback / Biskuithallen Party). Es gibt "Sweets For Free" und bunte Shots für einen Euro.

Ort: Maximilianstraße 8, 53111 Bonn

Uhrzeit: ab 22 Uhr

Preis: bis 23 Uhr zahlen Frauen keinen Eintritt, danach sechs Euro

3 Hotel Königshof

Der Tanz in den Mai im Ameron Hotel Königshof beginnt um 20 Uhr. DJs und verschiedene Live-Acts sorgen auf der After-Job-Party in allen Sälen des Hotels und auf der Rheinterrasse für Stimmung. Die Party ist im Vorverkauf ausverkauft, an der Abendkasse gibt es wenige Restkarten.

Ort: Adenauerallee 9, 53111 Bonn

Uhrzeit: ab 20 Uhr

Preis: 15 Euro inkl. Welcomedrink

4 Tanzhaus Bonn

Der Tanz in den Mai beginnt im Tanzhaus Bonn um 20.30 Uhr. Zur Livemusik von der Starlight Band darf auf vier verschiedenen Tanz-Areas von Discofox bis hin zu Salsa alles getanzt werden. Zusätzlich dazu sorgt DJ Ulli für Stimmung.

Ort: Gartenstraße 102, 53225 Bonn

Uhrzeit: ab 20.30 Uhr

Preis: Vorverkauf 18,90 Euro, an der Abendkasse 28,90 Euro.

5 Basecamp Bonn

Zum ersten Mal tanzt das Basecamp in den Mai. Präsentiert vom "Holi Colors Festival Bonn", bietet die Party auf zwei Tanzflächen Musik aus den 90ern sowie Partyklassiker. Zusätzlich tritt das Musikduo Stereoact ("Die immer lacht") auf.

Ort: In der Raste 1, 53129 Bonn

Uhrzeit: ab 22 Uhr

Preis: online für 15 Euro

6 Auf der Godesburg

Der "Hexentanz auf der Godesburg" startet um 21 Uhr. Bei der Ü-30-Party gibt es zwei Tanzflächen. Musikalisch reicht der Abend von House und Charts bis hin zu Schlagern. 

Ort: Auf dem Godesberg 5, 53177 Bonn

Uhrzeit: ab 21 Uhr

Preis: Eintritt kostet 12 Euro

7 Kasalla in der Rhein-Sieg-Halle

Zum dritten Mal bittet Kasalla zum Maitanz in der Rhein-Sieg-Halle in Siegburg. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, ab Mitternacht legt DJ Ronaldo auf.

Ort: Bachstraße 1, 53721 Siegburg

Uhrzeit: Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Preis: im Vorverkauf 27,50 Euro, Tickets gibt es hier.

8 Jungholzhalle Meckenheim

"Meckenheim tanzt! - In den Mai" - In der Jungholzhalle in Meckenheim wird gemeinsam mit Dancing Sound, Boore und Lupo gefeiert und getanzt.

Ort: Siebengebirgsring 4, 53340 Meckenheim

Uhrzeit: ab 19 Uhr

Preis: Vorverkauf 15 Euro, an der Abendkasse 18 Euro