Nachrichten aus Bonn | GA-Bonn

Bonner Landgericht

Bund verklagt: Soldat schoss Kameraden ins Gesicht

BONN. Vier Jahre nach einem schweren Unfall mit einer Dienstwaffe in Afghanistan hat ein Bundeswehrsoldat das Verteidigungsministerium auf 25 000 Euro Schmerzensgeld verklagt. Die Klage vor dem Bonner Landgericht wurde am Dienstag bekannt. mehr...

Prozessbeginn in Siegen

Babyleichen in Kühltruhe: Mutter vor Gericht

BONN/SIEGEN. Nach dem Fund von zwei Babyleichen in Kühltruhen in Bonn und Siegen soll der Prozess gegen die tatverdächtige Mutter der Kinder am 17. März beginnen. Das teilte das Landgericht Siegen am Dienstag mit. mehr...

Verkehrsbeeinträchtigungen in Bonn

Demonstration und Kundgebung von Endenich zum Münsterplatz

BONN. Am Mittwoch kann es in der Zeit von 11 Uhr bis 13 Uhr zu kurzfristigen Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Wie die Polizei mitteilte, wird zwischen Endenich und dem Münsterplatz eine Demonstration mit einem Aufzug und anschließender Kundgebung stattfinden. mehr...

Interview mit Autor Marc Degen

"Ich mag auch das Idyllische an Bonn"

BONN. Seinen vierten Roman "Fuckin Sushi", der von einer punkigen Schülerband erzählt (siehe GA-Journal vom 28. Februar), lässt Marc Degens in Bonn spielen. Bernhard Hartmann sprach mit ihm über die Stadt. mehr...

Hauptbahnhof in Bonn

Prozess um Bombe wird fortgesetzt

DÜSSELDORF. Seit einem halben Jahr sitzen vier mutmaßliche islamistische Terroristen in Düsseldorf auf der Anklagebank. Es geht um ein vereiteltes Mordkomplott in Leverkusen und eine Bombe im Bonner Hauptbahnhof. Nun soll das zentrale DNA-Gutachten vorgestellt werden. mehr...

Prozess gegen Baby Pauls Mutter

Geständnis unter Tränen

BONN. Vor dem Bonner Landgericht hat am Montag die Mutter von Baby Paul gestanden, ihren neugeborenen Sohn ausgesetzt zu haben. Am ersten Prozesstag spricht die 21-Jährige von panischer Angst vor ihren Eltern. mehr...

Nahverkehr in Bonn

Alle 34 Sekunden eine Gondel

BONN. Der Raum- und Städteplaner Heiner Monheim hat die Pläne für eine Seilbahn zwischen Ennert und Venusberg in der Schublade. Sein Fazit: Jeder Straßentunnel wäre teurer und weniger effektiv. mehr...

Vorschlag der Stadt

Eltern sollen künftig für Ferienbetreuung zahlen

BONN. Die Betreuung an den offenen Ganztagsschulen (OGS) brennt vielen Eltern auf den Nägeln. Denn die freien OGS-Träger haben angekündigt, das Angebot nicht mehr in dem Maße wie bisher aufrechterhalten zu können, falls der freiwillige städtische Zuschuss nicht um 317 Euro pro Kind und Jahr angehoben wird. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8   >   > >

Sternstraße in Bonn

Unbekannte brechen in Zigarrenhaus ein

BONN. In der Nacht zu Dienstag sind unbekannte Täter in das Ladenlokal eines Zigarrenhauses in der Bonner Innenstadt eingebrochen. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise. mehr...

Hochwasserschutz in Mehlem

Baumfällung am Mehlemer Bach

MEHLEM. Nach den Hochwasserkatastrophen, die während mehrerer Sommerunwetter in den vergangenen Jahren über Mehlem hereingebrochen sind, lässt die Stadt Bonn jetzt weitere Taten folgen, damit sich derlei möglichst nicht wiederholt. Neben einer Reihe von kleineren Maßnahmen will das Tiefbauamt noch in diesem Jahr mit einem Großprojekt beginnen: dem Bau eines Entlastungskanals. mehr...

Interview mit Regisseur Johannes Kuhn

"Zu wenig Aufmerksamkeit"

BONN. Mordechai Ciechanower überlebte das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau als Zwangsarbeiter im "Dachdeckerkommando". In Johannes Kuhns Dokumentarfilm "Der Dachdecker von Birkenau" sucht der 89-jährige Zeitzeuge alle weiteren KZ auf, in die er nach anderthalb Jahren Auschwitz verschleppt wurde: Stutthof, Hailfingen-Tailfingen, Dautmergen und das berüchtigte Lager Bergen-Belsen. mehr...

Christian Illek kommt nach Bonn

Von Microsoft zurück zur Telekom

BONN. Offenbar hat sich der Telekom-Aufsichtsrat mit der Suche nach einem geeigneten Personalvorstand nicht leicht getan: Erst rund ein Jahr nach dem Ausscheiden von Marion Schick aus der Position präsentierte der Konzern gestern ihren Nachfolger.  mehr...

Madonnas neues Album "Rebel Heart"

Manchmal muss sie weinen

Zu einer Interviewrunde in der New Yorker Dependance von Sotheby's brachte Madonna kürzlich ein paar alte Freunde mit. Sie ließ Werke aus ihrer privaten Sammlung aufhängen, darunter Arbeiten von Andy Warhol, Jean-Michel Basquiat und Keith Haring.  mehr...
News, Informationen und Service aus der Bundestadt Bonn

Meistgelesen

Anzeige

Umfrage

Die Fußball-WM 2022 in Katar soll im November und Dezember stattfinden. Richtige Entscheidung?

Ja, etwas anderes ist bei diesen Temperaturen gar nicht möglich
Nein, die WM gehört in den Sommer

Folgen Sie uns auf Google+