Nachrichten aus Bonn | GA-Bonn

Münstergarage in der Innenstadt

Sanierung der zweiten Ebene ist abgeschlossen

BONN. Orange, hell - und vor allem fertiggestellt ist jetzt auch die zweite Ebene der Münsterplatztiefgarage. Die Stadtwerke vermeldeten am Montag, dass Kunden ab sofort die Tiefgarage wieder komplett befahren und dort auf allen Ebenen parken können. mehr...

Studie des Festausschusses

Karneval als Wirtschaftsmotor

BONN. Mehr als 15 Millionen Euro fließen jährlich durch die Aktivitäten der Karnevalsvereine in die Kassen von Bonner Unternehmen und in die Stadtkasse. Das ist das Ergebnis einer Studie zur Wirtschaftskraft des rheinischen Brauchtums, die der Festausschuss Bonner Karneval über einen Zeitraum von 18 Monaten erarbeitet und am Montag vorgestellt hat. mehr...

Grundschule Mehlem

Neue Sirene warnt vor Unwetter

MEHLEM. In Sachen "Hochwasserschutz" gibt es gute Nachrichten für die Mehlemer: Die Stadt Bonn hat auf dem Dach der Grundschule eine 2400 Watt starke Hochleistungssirene installieren lassen, die Anwohner vor Unwetterfluten warnen soll. mehr...

Parkplatz des Finanzamtes Bonn-Außenstadt

Die Tage der Buche bleiben gezählt

BONN. Die Fällung der blattlosen Rotbuche auf dem Parkplatz des Finanzamtes Bonn-Außenstadt an der Bachstraße ist wohl nur aufgeschoben. mehr...

Deutsches Museum

Ohne Zuschuss keine Zukunft

BONN. Das Deutsche Museum, ursprünglich als Baustein für den Wissenschaftsstandort Bonn ins Leben gerufen, soll keine Zuschüsse mehr bekommen. Die Stadt würde damit 842.500 Euro jährlich sparen. Das sind laut Museumsleiterin Andrea Niehaus etwa 70 Prozent des Gesamtetats: "Das würde das Ende des Museums bedeuten." mehr...

"WeGrow" will expandieren

Bonner Pflanzenzüchter bewirbt sich um Flächen der Landwirtschaftskammer

ROLEBER. Wenn die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen (LWK) 2016 ihren Standort in Roleber aufgibt, soll das Gebäude in rund 100 Wohnungen umgebaut werden. Die LWK verhandelt seit Monaten mit verschiedenen Investoren über den Verkauf. mehr...

Eröffnung des Akademischen Jahres

Fohrmann kritisiert NRW-Landespolitik

BONN. Saxofonklänge begleiteten die Gäste, die zur Eröffnung des 196. Akademischen Jahres an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität wollten, durch das Gebäude - ein Mitglied der Uni-Bigband bei den Vorbereitungen des Auftritts in der Aula. mehr...

Bonner Nordstadt

Anwohner machten Polizei auf Einbrecher aufmerksam

BONN. Anwohner der Bonner Nordstadt alarmierten am Sonntagabend die Polizei, nachdem sie durch ein verdächtiges Klirren auf einen Einbruch in ein Wohnhaus in ihrer Nachbarschaft aufmerksam geworden sind. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7   >   > >

Schließung der Bad Godesberger Kammerspiele

Kammerspiel-Freunde sind unverdrossen

BAD GODESBERG. Angesichts der Bedrohung der Spielstätte durch die Sparpläne der Stadt wollen die Freunde der Kammerspiele (FdK) den Kopf nicht in den Sand stecken. "Eine Schließung werden wir nicht so einfach hinnehmen", sagt Angela Biller vom Freundeskreis mehr...

Christ-König-Kirche in Holzlar

"Booms Kröks" schmückt den Eingang

HOLZLAR. Sie ist schlicht - schlicht schön. Die Christ-König-Kirche in Holzlar ist ein Kind der 50er Jahre. Sie erinnert an frühe romanische Kirchen und hat ihren ganz besonderen Charme. Im Eingangsportal wird der Besucher von einem mächtigen Holzkreuz empfangen, im Volksmund als Booms Kröks bekannt. mehr...

Rübenernte auf dem Meßdorfer Feld

Zuckerrüben aus bestem Boden

MESSDORF. Die große Maschine ist eine Attraktion auf dem Meßdorfer Feld. Kinder bleiben staunend stehen, Fahrradfahrer machen Fotos: Der Rübenroder ist wieder auf den Feldern von Bauer Josef Berg unterwegs, der dort rund 25 Hektar bewirtschaftet. mehr...

Lokführer- und Pilotenstreik

Ohnmacht statt Großmacht

BERLIN. Mit aller Härte kämpfen derzeit Lokführer und Piloten um Einflussbereiche oder Privilegien. Die Streiks dieser vergleichsweise kleinen Berufsgruppen beeinträchtigen die Kunden und die Wirtschaft in ganz Deutschland.  mehr...

Landesmuseum Bonn

Fröhliche Eiszeit

BONN. Der Besucher der aktuellen Ausstellung im LVR-Landesmuseum Bonn stutzt erst einmal: Die Europa-Landkarte, auf der er unvermittelt im Entree zum Stehen kommt, irritiert. Ärmelkanal und Ostsee sind praktisch verschwunden, die Themse und die Seine fließen in den Rhein.  mehr...
News, Informationen und Service aus der Bundestadt Bonn

Meistgelesen

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+