Nachrichten aus Bonn | GA-Bonn

Flüchtlinge in Bonn

"Angekommen - angenommen?"

BONN. Mord, Bedrohung und Verfolgung: Am eigenen Leib erlebte Alphonsine Kayinamura-Ihunge die Grausamkeiten von Stammeskrieg und Völkermord in Ruanda. In Sicherheit war sie mit ihrem Mann und ihren zwei kleinen Kindern erst, als sie 1994 in Deutschland ankam. mehr...

Beschuldigter zeigt Einsicht

Kinderpornos: Geldstrafe für BKA-Mann aus Bonn

BONN/WIESBADEN. Das Bundeskriminalamt (BKA) muss sich erneut mit einem Fall des Besitzes von Kinderpornografie in den eigenen Reihen beschäftigen. mehr...

Stadtwerke Bonn lassen Wasseruhren ausbauen

Bakterien in Wasserzählern in Bonn?

BONN. Verdacht auf Bakterienbefall von Wasserzählern: Die Stadtwerke Bonn lassen 62 Wasseruhren „vorsorglich“ ausbauen, sagte SWB-Sprecherin Veronika John auf Anfrage. mehr...

Streit wegen Kanalsanierung

Oberkasseler soll sein Gartenhaus abreißen

OBERKASSEL. Überrascht war Kurt Schmidt, als er Anfang Oktober die Post in seinem Haus Am Kriegersgraben durchging. Gerade war der Rentner mit seiner Frau aus Ungarn zurückgekehrt, wo die beiden seit Jahren die Sommermonate verbringen. mehr...

Anlage Didincirica in Bonn-Castell

Widerstand gegen Neubaupläne

BONN. Drei zusätzliche Bauvorhaben auf dem Gelände der Wohnanlage Didincirica sorgen in Bonn-Castell für Unmut. Aber auch die Politik ist mit Entscheidungen der Stadtverwaltung nicht einverstanden. mehr...

Diskussion um Bonner Sparkonzept

Bürgerentscheid zur Oper gefordert

BONN. Wenn es nach dem Willen von Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch (SPD) geht, dann schreibt die mit fast 1,7 Milliarden Euro verschuldete Stadt Bonn spätestens 2020 wieder eine schwarze Null. mehr...

Ehemaliges Landesvermessungsamt in Muffendorf

Notunterkunft noch nicht fertig

BAD GODESBERG. Bei der zweiten Bürgerinformation zur Notunterkunft für 200 Flüchtlinge im ehemaligen Landesvermessungsamt in Muffendorf ging es gestern Abend um ganz praktische Fragen. mehr...

Beschluss in Bonn

Stadt hält an Reinigungspraxis fest

BONN. Bei etlichen Schulen und Kindertagesstätten in Bonn liegen Beschwerden von Hausmeistern vor, dass sie sich nicht in einem sauberen Zustand befinden. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7   >   > >

Mitsingmatinee im Kulturzentrum Hardtberg

Deutsche Lieder ziehen besser als englische

DUISDORF. "Wo man singt, da lass dich ruhig nieder" - unter diesem Motto stand am Sonntag die Mitsing-Matinee des Hardtberger Herbstes im Kulturzentrum in Duisdorf. Angekündigt waren zwei Gitarren, eine Mundharmonika, Percussion, drei Sänger - das LPG-Trio.  mehr...

Datendetektive der Comma Soft seit Mai auf Spurensuche

"Ein Hackerangriff kostet Millionen"

BONN. Haben Hacker es erst einmal geschafft, ihre Schadsoftware zu installieren, kann es für Unternehmen teuer werden. Um die Datendiebe aufzuspüren und mögliche Schlupflöcher zu schließen, brauchte es Jahre. Die Kosten für ein Unternehmen können dafür in die Millionen gehen. mehr...

Spielstätten des Theaters Bonn

Aus für Malersaal und Lampenlager in Beuel

BONN. Den Alten Malersaal und das Lampenlager schätzten Theaterfans als Orte mit besonderer Atmosphäre für außergewöhnliche Inszenierungen. Nun wird das Theater Bonn die beiden zusätzlichen Stätten an der Halle Beuel nicht mehr bespielen. mehr...
News, Informationen und Service aus der Bundestadt Bonn

Meistgelesen

Boulevard

TITELTHEMA
Offene Ohren im Wohnzimmer
In Bonn stellen Privatleute bei einem Musikfestival ihre Wohnungen und Häuser für Konzerte zur Verfügung

PORTRÄT
Mit Scharf-Sinn
Hans Stefan Steinheuer über den wahren Preis eines Menüs und warum er seinen Beruf als Koch so liebt

ESSEN & TRINKEN
Methoden zur Entschärfung
Zwiebeln gehören in der Küche zu den essenziellen Gewürzen und Gemüsen zugleich

LEBENSART
Rollenspiele für ein Möbel
Ein Hocker ist flexibel. Die Designer haben jetzt viele neue Möglichkeiten für den Klassiker entwickelt

Am Samstag im General-Anzeiger
an Ihrem Kiosk oder im ePaper

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+