Nachrichten aus Bonn | GA-Bonn

Anklage erhoben

Babys sterben kurz nach der Geburt

BONN. Vor dem Landgericht in Siegen wird sich demnächst eine 32-Jährige Studentin aus Bonn für den Tod ihrer zwei Neugeborenen verantworten müssen. mehr...

Einigung zwischen Stadt und Gebäudemanager

Stadt will ehemaligem Gebäudemanager 110.000 Euro zahlen

BONN. In der Auseinandersetzung zwischen der Stadt und ihrem ehemaligen Gebäudemanager Friedhelm Naujoks bahnt sich nach zwei erfolglosen Kündigungsversuchen seitens der Stadt offensichtlich eine Einigung an. mehr...

Schließung J.F. Carthaus

Ein Stück Einkaufskultur geht verloren

BONN. Der Kunde wirkt ehrlich betroffen. Er bedaure die Schließung des Schreibwarengeschäfts J.F. Carthaus, sagt er zu Mitarbeiterin Renate Lehmann. "Das war auch immer ein bisschen Kultur beim Einkauf." mehr...

Tiefgaragenbrände in Tannenbusch

13-Jähriger soll Feuer gelegt haben

TANNENBUSCH. Zwei Tiefgaragenbrände, die sich Ende Dezember und Anfang Januar in Tannenbusch ereignet haben, stehen vor der Aufklärung. Die Polizei hat einen Tatverdächtigen gefasst. mehr...

Stadt soll bei Oper und Co sparen

Bürgerbegehren soll sich gegen Festspielhaus richten

BONN. Mit Bürgerbegehren soll die Stadt Bonn gezwungen werden, ihre Rückstellungen für das geplante Festspiel zu streichen und den 2018 auslaufenden Intendantenvertrag für die Bonner Oper nicht zu verlängern. mehr...

Streit ums Kurfürstenbad

Badschließung bringt weniger

BAD GODESBERG. Noch gibt es keine endgültige Entscheidung über die Zukunft des Kurfürstenbades. Entsprechend heftig wird auf politischer Ebene um das einzige Hallenbad Bad Godesbergs gerungen. mehr...

Schaden von 650.000 Euro

48-Jähriger lebt in Saus und Braus

BONN. Teure Autos, Luxusreisen und hochwertige Elektronikartikel soll sich ein Mitarbeiter des Beschaffungsamtes des Bundesinnenministeriums durch Betrügereien im großen Stil erschlichen haben. mehr...

Willy Brandt Porträt für die Bonner SPD

Ein Gemälde mit Geschichte

BONN. Ein Gemälde Willy Brandts schmückt seit Mittwochabend die Räume in der Geschäftsstelle der Bonner SPD in Poppelsdorf. Das Bild ist eine Schenkung von Dieter Lasse und stammt aus dessen privaten Besitz und ist eines der Zeugnisse für das enge Arbeitsverhältnis zwischen Brandt und Lasse. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7   >   > >

Bandido in Bonn angeklagt

Mutmaßlicher Zuhälter wegen Steuerhinterziehung angeklagt

BONN. Wieder einmal wird sich demnächst ein Mitglied einer Rockerbande vor Gericht verantworten müssen: Wie ein Sprecher des Landgerichts auf Anfrage bestätigte, wurde jetzt ein 32 Jahre alter Mann aus Eitorf, der Vizepräsident der Bonner Bandidos gewesen sein soll, angeklagt. mehr...

Ehemaliges Streitkräfteamt an der Deutschherrenstraße

Ein Bürokomplex verschwindet

PENNENFELD. Nun sind die Veränderungen auf dem Gelände des früheren Streitkräfteamtes förmlich mit Händen zu greifen. Seit Tagen fressen sich die Baggerschaufeln durch die seit Jahren leer stehenden Gebäude zwischen Deutschherrenstraße und Konrad-Adenauer-Gymnasium.  mehr...

Beethovenhalle in Bonn

Zauberhaftes Leuchten

BONN. 1832 schrieb Felix Mendelssohn Bartholdy an seine Schwester Fanny: "Die Hebriden-Ouvertüre habe ich immer noch nicht ganz vollendet. Der ganze Mittelteil riecht noch zu sehr nach Kontrapunkt und sollte doch vielmehr nach Salzluft, Lebertran und Möwen schmecken."  mehr...
News, Informationen und Service aus der Bundestadt Bonn

Meistgelesen

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+