Zeugen gesucht

Unbekannte zünden in Eitorf vier Heuballen an

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Eitorf vier Rundballen beschädigt.

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Eitorf vier Rundballen beschädigt.

Eitorf. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Eitorf vier Rundballen beschädigt. Die Polizei sucht nach den bislang unbekannten Tätern und bittet die Bevölkerung um Hilfe.

Am Samstagmorgen wurde der Polizei gegen 8.35 Uhr eine Rauchentwicklung im Bereich Eitorf, Probacher Straße gemeldet.  Bei Eintreffen der Beamten stellten diese fest, dass Unbekannte insgesamt vier Rundballen von dem dortigen Feld in die Sieg gerollt und dabei einen der Ballen angezündet hatten.

Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und eventueller Verstöße gegen das Landeswassergesetz und weiterer natur- und landschaftsschutzrechtlicher Bestimmungen.

Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Probacher Feldes in der Zeit von Freitag 18 Uhr und Samstag 8.35 Uhr beobachtet haben werden gebeten, sich mit der Polizeiwache Eitorf, unter der Nummer (02243) 94-0, in Verbindung zu setzen.