Nach Unfall

Stau auf Kennedybrücke

Bonn. Ein Unfall auf der Kennedybrücke hat am Dienstagmorgen für erhebliche Behinderungen im Berufsverkehr gesorgt.

Bis nach Beuel rein bildete sich ein langer Rückstau. Zwei Transporter waren zuvor auf der Brücke zusammengestoßen. Die Bergungsarbeiten sind abgeschlossen, der Stau hat sich aber noch nicht ganz aufgelöst.

Auch andere Straßen im Viertel waren vom Rückstau betroffen, Ausweichstrecken gab es kaum.