Tipp für Gärtner

Dornen vom Feigenkaktus mit Klebeband aus Haut ziehen

Der Feigenkaktus ist "Kaktus des Jahres 2019".

Der Feigenkaktus ist "Kaktus des Jahres 2019".

13.11.2018 Berlin. Die Pflege eines Kaktus kann schmerzvoll sein: Nicht selten stechen sich Hobbygärtner dabei an den Dornen. Verfangen sich die Dornen des Feigenkaktus in der Haut, kann man sie mit Hilfe eines Klebebandes wieder entfernen.

Die Dornen vom Feigenkaktus lassen sich mit einem Trick schnell wieder aus der Haut entfernen. Ein Klebeband auf die Stelle geben und abziehen. Dazu raten die Kakteengesellschaften Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.

Natürlich ist auch die Pinzette eine Alternative zum Entfernen der mikroskopisch kleinen Widerhaken. Der Feigenkaktus (Opuntia ficus-indica) ist von den Kakteengesellschaften von Deutschland, Österreich und der Schweiz zum "Kaktus des Jahres 2019" gewählt worden. (dpa)