2016 Gamla Syrah aus Galiläa

Weich, reif, rund

Syrah aus Israel

Syrah aus Israel

Mit Enthusiasmus und hohen Qualitätsansprüchen: Der Syrah aus Israel spiegelt den typischen Weinstil des Landes mit seinem warmen mediterranen Klima wider.

Dieser Wein stammt aus einem der ältesten und der jüngsten Weinländer zugleich: Israel. Heute gibt es dort um die 350 Weingüter, von denen 95 Prozent in den letzten 25 Jahren gegründet wurden. Die Initiative dafür ging von einer jungen, aufgeschlossenen Generation von Winzern aus, die die Szene mit ihrem Enthusiasmus und hohen Qualitätsansprüchen aufgerüttelt hat. Auch die traditionelleren älteren Weingüter ließen sich davon mitreißen. Darunter Golan Heights. Ein amerikanischer Professor hatte die herausragenden Vorrausetzungen - vulkanische Böden auf bis zu 1200 Meter Höhe - für Weinbau auf den Golanhöhen und dem oberen Galiläa erkannt, 1976 wurden dort die ersten Weinberge ausgepflanzt, in den 80er Jahren das Weingut gegründet. Bis heute zählt Golan Height zu den führenden Produzenten des Landes. Die Weinserie Gamla wie hier der Syrah spiegelt den typischen Weinstil des Landes mit seinem warmen mediterranen Klima wider: sehr weich, sehr reif, sehr rund. Maulbeeren, Cranberries und Johannisbeeren zeichnen ein süßes und opulentes Bild von der Frucht, darein mischen sich Eindrücke von Süßholz, Rote Bete und Schokolade. Das Tannin wirkt wie geschmolzen und gleitet reibungslos dahin. Der Wein strukturiert sich ganz über seine Kraft, Dichte und Konzentration, der Alkohol sorgt für einen leicht süßen Nachhall. Ein Wein, der alles gibt.

Info: 2016 Gamla Syrah, Galiläa, Weingut Golan Heights, Israel. Preis: 16,49 Euro. Bei Galeria Kaufhof, Remigiusstr. 20-24, 53111 Bonn-City, Tel. (0228) 5160