2016 Felugan Lugana von Feliciana

Schnäppchen und Allrounder

Weißwein vom Gardasee

Weißwein vom Gardasee

Ein Weißwein vom Gardasee: Blumig ist er, mit Cremigkeit und angenehmer Frische. Er passt am besten zur italienischen Küche.

Der englische Decanter ist eines der wichtigsten Weinmagazine der Welt. Dort fand sich Mitte letzten Jahres folgender Satz über den Felugan: "I think this is the best value wine on the market at the moment, so snap it up fast!". Der Ausruf zum Superschnäppchen war nicht der erste Lorbeerkranz für diesen Wein aus einer kleinen und nahezu unbekannten Region Italiens. Lugana liegt südlich des Gardasees in der Provinz Brescia, gerade einmal rund 170 Winzer gibt es dort, die auf knapp 1100 Hektar Rebfläche Wein anbauen - ganz Italien hat mehr als 700 000 Hektar.

Die Hauptrebsorte hier heißt Trebbiano di Soave. Die Azienda Agricola Feliciana in diesem winzigen Anbaugebiet ist passenderweise selbst recht klein, von nur 16 Hektar Reben stammen die Trauben. Die für den Felugan von Winzer Massimo Sbruzzis wuchsen auf Kalkböden, wurden Ende September per Hand in kleine Kisten gelesen, sanft abgepresst und im Edelstahltank ausgebaut, um die Frische zu erhalten.

Das merkt man dem Wein an, der mit seinen Aromen geradezu aus dem Glas springt. Sehr blumig ist er, aber auch Noten von Williams-Christ-Birne finden sich - und sogar etwas exotische Früchte. Am Gaumen balanciert er wie ein Seiltänzer Cremigkeit, Frische, feine Bitternoten und Frucht aus. Er ist weder zu trocken noch zu säurebetont, sondern kräftig mit 13 Prozent Alkohol. Ein super Allround-Essensbegleiter, vor allem zu italienischen.

Info: 2016 Felugan Lugana von Feliciana, Lombardei , Italien. Preis: 9,95 Euro; bei Edeka Vogl, Basketsring 3, 53123 Bonn-Hardtberg, Tel. (0228) 41076777