GA gelistet

Diese mediterranen Restaurants gibt es in Bonn und der Region

Olive und Phoenicia Lounge

4 Olive

Auf den Tisch kommt im Restaurant Olive in der Bonner Fußgängerzone authentische griechische Hausmannskost. "Alles ist hausgemacht, wir backen sogar das Brot selber“, sagt Ioulianos Karamanis. Die traditionelle Karte (d.h.: kein Gyros) richtet sich dabei nach der Saison und bietet je nachdem gefüllte Zucchini oder Paprika oder den griechischen Schmortopf Stifado. Ein Highlight ist die hausgemachte Moussaka. Der Name leitet sich übrigens von einem Prinzip ab: In der Olive wird ausschließlich mit Olivenöl gekocht.

Adresse: Brüdergasse 12, 53113 Bonn

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 11.30 bis 24 Uhr; Montag von 17 bis 24 Uhr

Kontakt: 0228/96 956 950, www.olive-bonn.de

Das Restaurant Olive.

Das Restaurant Olive.

 

5 Phoenicia Lounge

Die Phoenicia Lounge auf der Poppelsdorfer Gastro-Meile verkörpert die „französische“ Küche des Orients. Inhaber Ibrahim Makhoul liegt vor allem der Wein aus dem Libanon am Herzen. Bis zu sechs Mal im Jahr reist er in seine Heimat zurück, um die Weingüter zu besichtigen, von denen er den Wein für sein Restaurant bezieht. Hervorzuheben ist hier die libanesische Mäsa, sieben kalte und vier warme Vorspeisen, die in vier Gängen serviert werden. Dazu gehören zum Beispiel Lammfilet vom Grill und Lachs, nach libanesischer Art mit Koriander in der Pfanne gebraten. Reservierungen sind hier unbedingt empfehlenswert.

Adresse: Clemens-August-Straße 34, 53115 Bonn-Poppelsdorf

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 17 bis 24 Uhr, Montag Ruhetag

Kontakt: 0228/18 467 340, www.phoenicialounge.de

Einige Gerichte aus der Phoenicia Lounge.