GA gelistet

Diese Hochzeits-Locations in Bonn und der Region sollten Sie kennen

Die Qual der Wahl bei der Hochzeits-Location.

Die Qual der Wahl bei der Hochzeits-Location.

Bonn/Region. Nach dem Ja-Wort ist vor dem Ja-Wort: Hat der Mann um die Hand seiner Liebsten angehalten und ihre Einwilligung erhalten, geht es an die Suche nach DER perfekten Hochzeits-Location. Außergewöhnliche Tipps gibt es hier.

1 Rolandsbogen

Die Besonderheit des Rolandsbogens liegt vor allem in dem unverwechselbaren Rheinblick. Bei gutem Wetter ist die Außenterrasse nutzbar, an kalten Tagen ist vor allem der Wintergarten für eine Feier geeignet. Angeblich verlobte sich hier auch Konrad Adenauer inoffiziell mit seiner ersten Frau Emma Weyer.

Adresse & Kontakt

Rolandsbogen 0
53424 Rolandswerth
Telefon: (02228) 372
E-Mail: info@rolandsbogen.de

Kontakt Standesamt
Bachstr. 7
53424 Remagen
Standesbeamter: Uwe Heuser (02642) 20 134 oder Gisbert Schmitz (02642) 20 132

Während auf dem talseitigen Aufstieg zum Bergplateau tonnenweise Bruchstein und Teile des einstigen Treppenpodestes liegen (links), ist der Rolandsbogen wegen der Sperrung des kompletten Areals verwaist.

Der Rolandsbogen.

2 Straßenbahn "Bönnsche Bimmel"

Die alte Bonner Straßenbahn ist mittlerweile denkmalgeschützt. Umgewandelt zu einem rollenden Restaurant zieht sie aber weiter ihre Bahnen. Termine für eine Trauung kann man beim Standesamt im Stadthaus erfragen. Die Gäste steigen dort direkt vor der Tür ein und fahren bei einer gewöhnlichen Kurz-Tour bis Dottendorf und wieder zurück. Anschließend gibt es einen Sektempfang. Freitags und samstags werden spezielle Ambiente-Trauungen angeboten. Diese gehen über mehrere Stunden. Auf Wunsch ist eine Abholung des Brautpaares in einer Hochzeitslimousine möglich.

Adresse & Kontakt

Deutschherrenstraße 83
53177 Bonn
Telefon: (0160) 90 52 01 77

Preise

Hochzeits-Erlebnis-Touren, mehrstündig: 350,00 Euro
Hochzeitslimousine: 275,00 Euro
Drei-Gänge-Menü: 89,50 Euro pro Person

Die Bönnsche Bimmel, die Südstadtpänz, das Bröckemännche und die Gaststätte "Em Höttche" sind Beispiele für die Präsenz des Rheinischen im Bonner Stadtbild.

Die "Bönnsche Bimmel"

3 Helikopterflug in Sankt Augustin

Mit einem viersitzigen Helikopter der Firma Air Loyd geht es am schönsten Tag des Brautpaares hoch hinaus. Über den Wolken geben sich die Verliebten ihr Ja-Wort und genießen anschließend den 20- bis 25-minütigen Flug über die Region.

Adresse & Kontakt

Standesamt Sankt Augustin im Rathaus
Markt 1
53757 Sankt Augustin
Telefon: (02241) 243 - 310/311/312/317/359

Trauungszeiten

Donnerstags zwischen 14 und 16 Uhr sowie freitags zwischen 10 und 14 Uhr

Preise

Neben den Standesamtsgebühren beträgt die Miete des Helikopters 595 Euro.

Der Flugplatz Hangelar aus der Vogelperspektive.

Der Flugplatz Hangelar in Sankt Augustin aus der Vogelperspektive.

4 Unterwasser-Trauung in Rheinbach

Im Schwimmbad Monte Mare kann man in zehn Metern Tiefe heiraten. Mit einem wassertauglich ausgerüsteten Fotografen und einem Standesbeamten geht es ins angenehm warme Nass. Voraussetzung hierfür ist, dass die Brautleute einen Tauchschein und ein gültiges Tauchtauglichkeitsattest besitzen. Anschließend kann mit maximal 60 Gästen sowohl drinnen als auch unter freiem Himmel gefeiert werden.

Adresse & Kontakt

Indoor-Tauchzentrum und Tauchschule
Münstereifeler Straße 69
53359 Rheinbach
Telefon: (02226) 90 30 11
E-Mail: tauchen@monte-mare.de

Preise

Grundgebühr für die Prüfung der Ehefähigkeit: 40 Euro
Erstellung der Heiratsurkunde: 10 Euro
Eheschließung außerhalb des Standesamtes: 55 Euro
Trauung außerhalb der Dienstzeiten des Standesamtes: 66 Euro

Warum nicht mal tauchen gehen, wenn es draußen ohnehin nicht sonnig ist? Das geht zum Beispiel im Tauchzentrum Monte Mare.

Das Tauchzentrum in Rheinbach.

5 Heiraten auf dem Rhein

Die Bonner Personenschifffahrt stellt vier ihrer Schiffe zur Eheschließung zur Verfügung. Die Qual der Wahl liegt ganz beim Brautpaar. Während der Fahrt geht es vorbei an Burgen, Schlössern und Weinbergen. Platz ist, je nach Schiff, für bis zu 350 Gäste. Auf Anfrage ist auch eine Fahrt im Winter möglich. Bei der Verpflegung kann zwischen Menü- und Buffetvariationen gewählt werden.

Adresse & Kontakt

Zentrale Bonn
Brassertufer "Alter Zoll"
53111 Bonn
Telefon: (0228) 63 63 63
Fax: (0228) 69 52 12
Öffnungszeiten: montags bis freitags von 10 bis 15 Uhr

Eines der Schiffe der Bonner Personenschifffahrt

6 Bahnhof Witterschlick

Die historische Güterhalle des Bahnhofs Witterschlick kann seit dem Jahr 2009 als Hochzeits-Location genutzt werden. Seit 2001 steht sie unter Denkmalschutz und bietet Platz für rund 40 Personen. Von April bis Oktober geben sich Brautleute hier den dem etwas anderen Ort das Ja-Wort.

Adresse & Kontakt

Bahnhof Witterschlick
53347 Alfter

Gemeinde Alfter
Am Rathaus 7
53347 Alfter
Telefon: (0228) 64 840
Fax: (0228) 64 84 199
E-Mail: rathaus@alfter.de

Preise

Montags bis freitags: 150 Euro
Jeden zweiten und vierten Samstag: 250 Euro

Das Bahnhof in Witterschlick.

Das Bahnhof in Witterschlick.

7 Hexenturm in Rheinbach

In mittelalterlichem Stil werden im Hexenturm Hochzeiten mit bis zu 30 Personen gefeiert. Auf Wunsch ist im Anschluss an die Trauung die Teilnahme an einer Stadt- und Burgführung möglich. Ein Partyservice kümmert sich optional um die Verpflegung der Gäste.

Adresse & Kontakt

Stadtarchiv Rheinbach
Polligsstraße 1
53359 Rheinbach
E-Mail: archiv@stadt-rheinbach.de

Standesbeamte: Dietmar Pertz (02226) 91 75 50 oder Ute Fabian (02226) 91 75 51

Preise

Ein halber Tag: 50 Euro
Ein ganzer Tag: 100 Euro
Kaution: 400 Euro

Die Rheinbacher Denkmäler, hier der Hexenturm, sind am Sonntag, 11. September, zu besichtigen. FOTO: KHS

Der Hexenturm in Rheinbach, hell erleuchtet.

8 Herrenhaus Buchholz Alfter

Seit 2014 ist das Herrenhaus Buchholz wieder geöffnet. Mitten im Kottenforst liegt das sanierte, festliche Herrenhaus. Im Gastraum können bis zu 100 Personen, im Wintergarten bis zu 60 Personen empfangen werden. Außerdem steht eine große Terrasse mit Blick ins Grüne zur Verfügung.

Adresse & Kontakt

Herrenhaus Buchholz Event GmbH
Buchholzweg 1
53347 Alfter
Telefon: (02222) 80 40 872
E-Mail: info@herrenhaus-buchholz.de

Herrenhaus Buchholz: Die Betreiber haben die Umwidmung als Event-Gastronomie beantragt, Nachbarn haben Bedenken.

Das Herrenhaus Buchholz.

9 Hofcafé Trimborn-Hof

Zwischen Ausstellungsstücken sitzt man auf antiken Möbeln im kleinen Hofcafé im Trimborn-Hof in Hemmerich. Das Café ist frisch renoviert und umgestaltet worden. Die Kaminecke ist aber geblieben und sorgt weiterhin für eine behagliche Atmosphäre.

Adresse & Kontakt

Das Kleine Hofcafé im Trimborn-Hof
Inhaberin: Gesine Ribesehl Eckertz
Hemmergasse 49
53332 Bornheim
Telefon: (02227) 92 13 88
E-Mail: das-kleine-hofcafe@trimborn-hof.de
Öffnungszeiten: freitags und am Wochenende von 14 bis 18 Uhr

Das Gebäude des Trimborn Hof.

Das Gebäude des Trimborn Hof.

10 Heiraten auf dem Petersberg

Im Fünf-Sterne-Hotel Steigenberger wird mit Blick auf das Rheintal geheiratet. Michael Schumacher hat hier seiner Corinna in der Bergkapelle das Ja-Wort gegeben. Groß und pompös darf es sein. Bis zu 500 Gäste finden in den Räumlichkeiten Platz. Die Hochzeitspauschale ist buchbar auf Anfrage und ab 20 Personen.

Adresse & Kontakt

Petersberg
53639 Königswinter
Telefon: (022236) 74 331
E-Mail: info@steigenberger.com

Preise

Hochzeitspauschale: 149 Euro pro Person

Feinste Kulinarik, Literatur, Musik und dazu dieser Ausblick – das gibt es nur im Steigenberger Grandhotel auf dem Petersberg. FOTOS: STEIGENBERGER/WYRWA

Der Blick vom Petersberg über das Rheintal.

11 La Redoute

Für eine traumhafte Märchenhochzeit eignen sich die festlichen Säle der Redoute in Bad Godesberg. Prachtvoller Stuck und glitzernde Kronleuchter erinnern an das ursprüngliche Ball- und Konzerthaus, als das der letzte Kölner Kurfürst diesen Bau errichtete. Viele Angehörige der europäischen Königshäuser und Regierungschefs haben hier bereits gefeiert. Die Säle und Salons bieten Platz für 60 bis 250 Gäste. Auch für kleinere Gesellschaften gibt es die passenden Räumlichkeiten. Die Redoute verfügt über ein eigenes Küchen- und Serviceteam, das kulinarische Köstlichkeiten mit frischen Zutaten aus der Region serviert.

Adresse & Kontakt

La Redoute

Kurfürstenallee 1

53177 Bonn

Telefon: 0228 688 988 0

E-Mail: willkommen@redoute-bonn.de

Preise

Angebot "Classic": 114 bis 139 Euro

Angebot "Redoute": 125 bis 152 Euro

Angebot "Beethoven": 142 bis 173 Euro

Alexandra Gräfin Lambsdorff vor „ihrem Wohnzimmer“, der Bad Godesberger Redoute.

Alexandra Gräfin Lambsdorff vor „ihrem Wohnzimmer“, der Bad Godesberger Redoute.