Gemeinde Grafschaft

Rat lehnt Deponie vehement ab

GRAFSCHAFT. Der Rat der Gemeinde Grafschaft hat am Mittwochabend eine einstimmig verabschiedete Resolution verfasst: Den Tongrubenbetreibern in Leimersdorf wird eine deutliche Absage zu den Plänen erteilt, die dortige Tongrube in eine Deponie umzuwandeln. mehr...

Türken wählen in Deutschland

"Endlich irgendwo mitbestimmen"

ESSEN. Für rund 1,4 Millionen Türken in Deutschland ist es eine Premiere: In dem Land, in dem sie wohnen dürfen sie erstmals über den Präsidenten in der fernen Heimat mitbestimmen. Auch in NRW, wo der Andrang zunächst verhalten ist. mehr...

Gefahrgutunfall in Sechtem

Entwarnung nach neun Stunden

BORNHEIM-SECHTEM. Großeinsatz für 160 Kräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten nach einem Chemieunfall in Bornheim-Sechtem: Am Mittwochmorgen um 9.38 Uhr sendete ein Sechtemer Hygienemittelproduzent an der Marie-Curie-Straße einen Notruf. mehr...

"The Big Bang Theory"

Gagenstreit verzögert Dreharbeiten

NEW YORK. Ein Streit um die Gagen der Hauptdarsteller verzögert die Dreharbeiten zu neuen Folgen der Erfolgsserie "The Big Bang Theory". Die fünf Schauspieler seien nicht zum ersten Drehtag erschienen, weil sie noch keine Verträge hätten, meldete der "Hollywood Reporter" am Donnerstag. Ob dadurch der für Ende September geplante Start der achten Staffel in den USA gefährdet ist, war zunächst unklar.  mehr...

Israel will Offensive ausweiten: Kein Ende des zivilen Leids

GAZA/TEL AVIV/NEW YORK. Im unerbittlich geführten Krieg zwischen Israel und militanten Palästinensern leidet die Bevölkerung im Gazastreifen immer größere Not. mehr...

Nicht definierter Content

Mainz müht sich zum Sieg - 1:0 gegen Tripolis

MAINZ. Mainz (dpa) - Shinji Okazaki hat den FSV Mainz 05 beim Stotterstart in die Europa League vor einer bösen Überraschung bewahrt. mehr...

Telekom Baskets Bonn

Kameha Cup: Baskets erwarten Hochkaräter

BONN. Das Vorbereitungsturnier der Telekom Baskets Bonn hat einhergehend mit einer Änderung bei den Sponsoren auch den Namen gewechselt: Künftig wird im Telekom Dome auf dem Hardtberg der Kameha-Cup ausgetragen - erstmals am 20. und 21. September.  mehr...

Anzeige

Ölmultis verdienen glänzend

IRVING/LONDON. Öl und Gas erweisen sich durch die Bank als höchst lukratives Geschäft für die Multis. Dank einer höheren Fördermenge, besserer Preise und des Verkaufs von Firmenteilen konnten ExxonMobil, Shell und ConocoPhillips ihre Gewinne im zweiten Quartal kräftig steigern. mehr...

Nicht definierter Content

Zülpich

Die Geschichte zum Nacherleben: Orte und Gegenstände in Zülpich

ZÜLPICH. Die Villa Rustica, der Landsitz des Kriegsveteranen Marcus, könnte genau hier gestanden haben: Die romanische, später gotisch überbaute Kirche St. Kunibert im Zülpicher Ortsteil Sinzenich ist eine ehemalige römische Villa.  mehr...

Jahreswechsel in Dresden - ab 1.149 €

Erleben Sie den Jahreswechsel ganz im Glanze der Schönheiten von Dresden, dem "Elbflorenz" oder "Venedig des Ostens", wie die florierende Stadt an der Elbe auch vielfach genannt wird. mehr...

Gewinneinbruch bei Smartphone-Marktführer Samsung

SEOUL. Smartphone-Marktführer Samsung hat unter dem Druck verschärfter Konkurrenz in China einen Gewinneinbruch erlitten. Der Gewinn des südkoreanischen Technologieriesen fiel im zweiten Quartal im Jahresvergleich um 19,5 Prozent auf 6,3 Billionen Won (rund 4,6 Mrd Euro). mehr...

Anzeigen-Sonderthemen

Kunstgenuss ohne Schwellenangst

KunstTage Rhein-Erft in der Abtei Brauweiler

Vom 16. bis 17. August 2014 öffnen sich die Tore der 1.000 Jahre alten Abtei für Besucherinnen und Besucher, um alle Facetten bildender Kunst, von Malerei und Bildhauerei bis Fotografie und Installationen in einem eindrucksvollen Ambiente zu genießen. 53 Künstlerinnen und Künstler präsentieren in diesem historischen Ambiente zeitgenössische Kunst. mehr...

Eine Frage der Abwägung: Fakten zum Mammografie-Screening

BERLIN. Studien belegen, dass das Wissen über das Mammografie-Screening in Deutschland nicht groß ist. Frauen sollten aber die Vor- und Nachteile kennen, um eine persönliche Entscheidung über die Teilnahme zu treffen. Fragen und Antworten: mehr...

Auch wenig Alkohol macht Radfahrer unsicher

BERLIN. Ein Bier und dann aufs Fahrrad. Das ist bei einigen üblich. Doch das kann gefährlich werden, wie die Unfallstatistik zeigt. Schon ab 0,3 Promille sind Radfahrer in ihrer Wahrnehmung beeinträchtigt. mehr...

Fahrbericht

Porsche 918 Spyder: Brüllende Faszination

Ultimativer Höhepunkt der Sportwagen-Palette von Porsche ist ohne Zweifel der Hybrid-Höchstleistungssportler 918 Spyder. Auf der Teststrecke in Aldenhoven hatten wir jetzt Gelegenheit, ein paar Runden in dem spektakulären Über-Porsche mitzufahren. mehr...

"Die geliebten Schwestern"

Der Zauber des Sommers wird flirrende Kinorealität

BONN. Am Rheinfall von Schaffhausen schwören die Schwestern einander, stets alles zu teilen. Und als sie 1788 den Sturm-und-Drang-Dichter Friedrich Schiller (Florian Stetter) kennenlernen, hat der zwar einen abgewetzten Gehrock und keine feste Stelle, aber überrumpelnden Freigeist-Charme.  mehr...

Kultfestival Wacken

"Louder than Hell": 25. Wacken Open Air gestartet

WACKEN. Schneller, härter, lauter: Unter diesem Motto haben Zehntausende "Metalheads" den Start des weltgrößten Heavy-Metal-Festivals im schleswig-holsteinischen Dorf Wacken gefeiert. mehr...

Verregneter Familienurlaub: Diese Spiele sorgen für Abwechslung

BERLIN. Ob Italien, Frankreich, Kroatien oder Spanien: Die sonst so sonnenverwöhnten Urlaubsländer bieten in diesem Jahr vor allem eins im Überfluss - Regen. Mit diesen Spieletipps fällt der Familienurlaub dennoch nicht ins Wasser. mehr...

Meistgelesen

Boulevard

TITELTHEMA
Wenn das Klavier lacht und weint
Stummfilme waren nie stumm. Musiker verleihen ihnen den Klang. So auch bei den Bonner Stummfilmtagen

PORTRÄT
Von ganz unten nach ganz oben
Früher war Adel Tawil eine Hälfte von Ich + Ich. Nun geht der Sänger erstmals solo auf Tour

ESSEN & TRINKEN
Knusper, knusper, Rübe
Gemüse einmal anders: Hauchdünn geschnitten als Chips, gehobelt zu Spaghetti oder als süßes Dessert

LEBENSART
Flatterhaft durch den Sommer
Der Kaftan ist derzeit ein Liebling der Designer. Sie sorgen für Vielfalt aus farbenfrohen Stoffen

Am Samstag im General-Anzeiger
an Ihrem Kiosk oder im ePaper

Telekom Baskets Bonn 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Umfrage

Wie reisen Sie in die Ferien?

Bahn
Flug
Auto
Ich bleibe zu Haus

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+