Nach Unfall in Troisdorf

Polizei nimmt 37-Jährigen fest

TROISDORF. Dank eines anonymen Zeugenhinweises hat die Polizei am Samstagmittag den Autofahrer festgenommen, der am späten Freitagabend in Troisdorf einen Frontalzusammenstoß verursacht hatte. mehr...

Eingeklemmter bleibt unbemerkt

Straßenbahn schleift Mann drei Kilometer mit

DORTMUND. Ein Mann ist in Dortmund von einer Straßenbahn drei Kilometer mitgeschleift und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Offenbar wollte der 20-Jährige am Samstagabend im letzten Moment die schon abfahrende Bahn erreichen. mehr...

Melbbad-Verein beklagt Ungleichbehandlung

Protest in Badehose und Bikini

BONN. Dieser Protest war nach der Entscheidung des Stadtrates, die Freibäder in dieser Saison erst ab mittags zu öffnen, zu erwarten: Die Frühschwimmer gehen auf die Barrikaden und wollen am Samstag, 30. Mai, ab 8 Uhr am Beueler Rheinufer vor dem Restaurant "Canal Grande" an der Rheinaustraße 269 demonstrieren.  mehr...

Fahndung nach Unfallverursacher

Troisdorf: Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

TROISDORF. Nach einem Unfall mit einer Schwerverletzten in Troisdorf ist der mutmaßliche Verursacher unerkannt zu Fuß geflohen. Eine 23 Jahre Frau war bei dem Frontalzusammenstoß zweier Autos schwer verletzt worden, ihr 24-jähriger Ehemann erlitt leichte Verletzungen.  mehr...

Vierjähriger erleidet leichte Verletzungen

Führerloser Traktor walzt Spielhäuschen nieder

WINTERRIEDEN. Glück gehabt! Ein vierjähriger Junge aus dem Allgäu hatte einen wahren Schutzengel: Der Kleine wollte am Samstagmittag gerade in sein Holzspielhaus im Garten klettern, als ein führerloser Traktor samt Heuballenpresse das Häuschen erfasste und niederwalzte.  mehr...

Inselfest zu Rhein in Flammen

Gute Erfahrungen mit Glasverbot

BAD HONNEF. Bereits am Tag nach dem Inselfest zu Rhein in Flammen sah die große Festwiese auf Grafenwerth so aus, als habe dort gar nichts stattgefunden.  mehr...

Straßenbahn schleift Mann drei Kilometer mit

DORTMUND. Ein Mann ist in Dortmund von einer Straßenbahn drei Kilometer mitgeschleift und dabei lebensgefährlich verletzt worden. mehr...

Nicht definierter Content

Weihnachtslicht kämpft gegen Altersarmut

Erfolgsgeschichte seit 62 Jahren

BONN. Die Sorge, kein Geld für teure Medikamente zu haben. Die Angst vor der Kälte im Winter, wenn das Geld für die Heizkosten nicht reicht. Die Einsamkeit an dunklen Abenden und die Verzweiflung, mit der Rente nur das Nötigste bezahlen zu können: Dieser Alptraum heißt Altersarmut und hat viele Gesichter. mehr...

HSV empfindet Dankbarkeit für erneutes Nachsitzen

HAMBURG. Der Hamburger SV hat seine Glücksschmiede gefunden. Erneut reist der Fußball-Bundesligist, der sich auf den Relegationsplatz rettete, in die Sportschule nach Malente in Ostholstein. mehr...

Saisonabschluss im Telekom Dome

Die Baskets können wieder lachen

BONN. Es ist wie nach einem schweren Kater. Wenn der Kopf frei wird, sieht die Welt schon wieder viel schöner aus. So ähnlich kann man die Stimmung bei den Telekom Baskets Bonn beim Saisonabschluss im Foyer des Telekom Domes beschreiben.  mehr...

Anzeige

Innenminister in Athen stellt IWF-Rückzahlung in Frage

ATHEN. Das pleitebedrohte Griechenland schlittert weiter am finanziellen Abgrund entlang. Erneut wird in Athen damit gedroht, fällige Schuldenzahlungen an den Internationalen Währungsfonds (IWF) nicht zu leisten, wenn es zuvor keine Lösung mit den Gläubigern gibt. mehr...

Nicht definierter Content

Oettinger für Abschaffung der Roaming-Gebühren in Europa

BERLIN. EU-Digitalkommissar Günther Oettinger pocht auf eine komplette Abschaffung der so genannten Roaming-Gebühren in der Europäischen Union. mehr...

Muss der Hund zu Hause bleiben?

Umfassender Impfschutz in Hundepensionen

BONN. Oft sind Hundepensionen die einzige Möglichkeit, wenn der Vierbeiner nicht mit den Urlaub fahren kann. Nicht jeder hat einen Hundesitter, der den Hund betreuen kann. So bleibt oftmals nur die Unterbringung zusammen mit anderen Hunden. Dort hat er einerseits Gesellschaft, andererseits können dort auch gesundheitliche Gefahren lauern. mehr...

Nicht hektisch werden: Richtiges Verhalten im Stau

BERLIN. Auf deutschen Autobahnen drohen lange Staus. Damit Rettungsfahrzeuge bei Unfällen zügig durchkommen und Autofahrer bei Blaulicht richtig reagieren, hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) einige Tipps: mehr...

Fahrbericht

Der Mustang lässt die Muskeln spielen

Ford bringt seine Sportwagen-Ikone jetzt auch in Deutschland auf den Markt. Ein Acht- und ein Vierzylindermotor stehen zur Wahl. mehr...

"A World Beyond": Clooney reist in die Zukunft

BERLIN. Mit George Clooney in die Zukunft: Im Science-Fiction Film "A World Beyond" landet die junge Casey im geheimnisvollen "Tomorrowland" mehr...

Bunter Umzug beim Karneval der Kulturen in Berlin

BERLIN. Mit silbernem Konfettiregen und glitzernden Tänzerinnen in Federkostümen hat der Straßenumzug beim 20. Karneval der Kulturen in Berlin begonnen. mehr...

Käufer gefunden: Schicksal der "Deutschland" ungewiss

BERLIN. Das ehemalige ZDF-Traumschiff "Deutschland" hat endgültig einen Käufer gefunden - seine Zukunft ist aber weiterhin ungewiss. Der Insolvenzverwalter Reinhold Schmid-Sperber hat den Verkauf zwar bestätigt, doch Auskünfte über den Käufer machte er nicht. mehr...

Boulevard

LEBENSART
Ein bisschen mehr
Die Zeiten knapper Badeanzügen und Bikinis sind passé: In diesem Sommer breitet sich Stoff wieder großzügiger aus.

TITELTHEMA
Meine wundervolle Buchhandlung
In den Startlöchern: Mit einer Lesung von Hanns Zischler beginnt das Festival "Literatur in den Häusern der Stadt".

PORTRÄT
Die Kaiserin von Österreich
Conchita Wurst ist Co-Moderatorin beim Eurovision Song Contest, der am Samstag in Wien über die Bühne geht.

ESSEN & TRINKEN
Raus aus dem Schattendasein
Frisch aus dem Gemüsebeet: Spinat schmeckt roh und würzig als Salat oder als schnell zubereitete, feinsinnige Beilage.

Am Samstag im General-Anzeiger
an Ihrem Kiosk oder im ePaper

Meistgelesen

Telekom Baskets Bonn 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+